Neuigkeiten und Informationen 2023




Karnevalsverein Nistertal 1992 e.V.

Nistertal, 27. Januar 2023

zurück zum Seitenanfang

Wie schon seit Jahren freute sich der KVN auch in 2023 wieder über eine Einladung zu dem traditionellen Manöverball des 1. Husarencorps Blau-Gold Heddesdorf.

Am Samstag, den 21.01.23 war es dann so weit. Die Große Grade der blau/ weißen Funken und Birgit Schneider des KVN machten sich auf den Weg nach Neuwied. Dort angekommen präsentierte die Große Garde ihren aktuellen Tanz.

Die Husaren freuten sich über den Besuch aus dem Westerwald und versprachen, sich bei nächster Gelegenheit zu revanchieren.

Bereits am nächsten Tag (22.01.23) hatten wir schon den nächsten Termin. Die Schlossgarde Montabaur hatte uns zum Kinderkarneval eingeladen. Dieser Einladung sind wir gerne gefolgt. Auf der Bühne zeigte unser Solomariechen Jennifer Hoffmann ihren Tanz.

Unsere Veranstaltungen

Der Kartenvorverkauf für die Abendsitzung am Samstag, den 18.02.2023 geht ab dem 30.01.23. los. Die Eintrittskarten sind erhältlich bei Tankstelle Rohden und Fleischerei Wedler in Nistertal.

Kartenpreise: Im Vorverkauf pro Karte 7,-€, an der Abendkasse 8,-€
Die Sitzung beginnt um 19:11 Uhr.

Der Kinderkarneval findet am Sonntag, den 19.02.2023 statt. Kein Vorverkauf.

Vieles mehr zum Karnevalsverein Nistertal findet man auf unserer Homepage www.kv-nistertal.de.

Kartenvorverkauf beginnt am 30.01.2023 bei Fleischerei Wedler und Tankstelle Rohden in Nistertal. www.kv-nistertal.de



Große Garde der blau-weißen Funken



Solomariechen Jennifer Hoffmann



Grundschule Nistertal
Anmeldung der Kann-Kinder für das Schuljahr 2023/2024


Nistertal, 20. Januar 2023

zurück zum Seitenanfang

Kinder, die nach dem 31.08.2023 das 6. Lebensjahr vollenden, sind zwar noch nicht schulpflichtig, können aber zum Schulbesuch angemeldet werden.

Voraussetzung für die vorzeitige Schulaufnahme ist die Erwartung, dass das Kind aufgrund seiner individuellen Entwicklung mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann. Die Anmeldung der Kinder aus den Gemeinden Nistertal, Dreisbach und Hardt erfolgt in der

Grundschule Nistertal
am Montag, 06.02.2023 von 9.00 - 11.00 Uhr.


Bei der Anmeldung bringen Sie bitte Ihr Kind mit und legen die Geburtsurkunde des Kindes, das Familienstammbuch oder den Aufnahmebescheid/Registrierschein, den evtl. Sorgerechtsbescheid, Impfpass und die vom Kindergarten ausgefüllte Bescheinigung vor.



Kindergarten Kunterbunt Nistertal
Brandschutzübung des Kindergartenpersonals


Nistertal, 20. Januar 2023

zurück zum Seitenanfang

Zu Beginn des Jahres 2023 fand am so genannten "Teamdienstag" eine etwas andere Sitzung des Kindergartenpersonals statt. Die Fachkräfte des Kindergarten Kunterbunt trafen sich nicht, wie sonst üblich in den eigenen Räumen des Kindergartens, sondern in den Räumlichkeiten der benachbarten Freiwilligen Feuerwehr Nistertal. Nach Rücksprache des Kindergartenleiters Daniel Müller mit dem Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal Patrick Spies, kam man zu dem Entschluss, den Fachkräften die Möglichkeit zu geben den Ernstfall eines Feuers selbst zu üben.

Am Anfang der übung erläuterte uns Herr Spies in einem kurzen Theorieteil den Einsatz und die Handhabung von Feuerlöschern und Löschdecken. Außerdem erfuhren wir etwas über Brandklassen und die Vorgehensweise im Brandfall.

Nachdem viele Fragen geklärt wurden, gingen wir nach draußen und der praktische Teil der Brandschutzübung konnte beginnen. Zunächst hatte jeder einzelne die Gelegenheit ein künstlich erzeugtes Feuer mit Hilfe eines Feuerlöschers selbst zu löschen.

Anschließend wurde es, speziell auch für unser Küchenpersonal, nochmal spannend. Da wir seit einiger Zeit für die Mittagsverpflegung in unserer Einrichtung und der angrenzenden Grundschule selbst sorgen und das Mittagsessen in der Kindergartenküche zubereitet wird, erzeugte Herr Spies einen Fettbrand, bei dem ebenfalls wieder jeder die Möglichkeit hatte, diesen zu ersticken. Mit der abschließenden Fettexplosion verdeutlichte er uns, in beeindruckender Weise, nochmal, welche Gefahren Feuer mit sich bringt.

Am Ende des Tages waren zum Glück alle Brände wieder gelöscht. Das gesamte Kindergartenpersonal möchte sich noch einmal ausdrücklich bei der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal, insbesondere bei Wehrführer Patrick Spies bedanken.

Trotz der guten Brandschutzübung haben wir aber natürlich die Hoffnung, dass wir das Erlernte hoffentlich nie im Ernstfall anwenden müssen.







Karnevalsverein Nistertal 1992 e.V.
Nach der Weihnachtspause - KVN startet in die zweite Hälfte der närrischen Session


Nistertal, 20. Januar 2023

zurück zum Seitenanfang

Der Start in die zweite Sessionhälfte begann am 14.1.23 mit der Prinzenproklamation der KG Malberg. Diese proklamierte die neue Prinzessin Jana und Kinderprinzessin Lara. Nach der eigentlichen Prinzenproklamation präsentierten die Wäller Blömchen ihren Tanz zum Thema: Flotte Omas.

Im Anschluss marschierte unser Kinderprinzenpaar auf die Bühne, hielt seine Rede und gratulierte den neuen Tollitäten zum Amt. Anschließend konnten wir die Auftritte von weiteren Vereinen genießen. Mit der KG Malberg wurde der Besuch zu unserem Kinderkarneval vereinbart.

Am selben Abend besuchten die Basaltköpp die Frauensitzung des Renneröder Karnevalsverein.

Mit dem Feuerwehr- Tanz brachten sie so viel Stimmung in die ausverkaufte Halle, dass die Zugabe auf Wunsch des Publikums und Elferrates fast Oberkörper frei getanzt wurde.

Der schöne Abend fand in einer Renneröder Kneipe mit dem "ausquartierten" Dreigestirn und gekühlten Getränken seinen Abschluss.

Veranstaltungen des KVN

Die große Karnevalssitzung am Samstag, den 18.Februar 2023 19:11 Uhr, der Kinderkarneval am 19. Februar 2023, 14:11 Uhr. Beides findet in der Sporthalle/Bürgerhaus in Nistertal statt.

Kartenvorverkauf beginnt am 30.01.2023 bei Fleischerei Wedler und Tankstelle Rohden in Nistertal. www.kv-nistertal.de



KVN & KG Malberg



Die Basaltköpp



Kindergarten Kunterbunt
Liest Du mir was vor?
Kinder freuten sich über bundesweiten Vorlesetag


Nistertal, 13. Januar 2023

zurück zum Seitenanfang

Das größte Vorlesefest Deutschlands ist der bundesweite Vorlesetag. Er fand zum 19. Mal am 18. November 2022 statt. Der Kindergarten Kunterbunt Nistertal beteiligte sich auch in diesem Jahr und das wieder mit ganz besonderen Vorleseorten. Da wurde in einem Bus, den die Firma WWH-Touristik zur Verfügung stellte, gelesen, im Sportlerheim, in der Fleischerei Wedler, im "Kleinen Museum", in Ulla Seiberts Garten im Hühnerstall, bei Uschi Herrmann zu Hause, bei der Feuerwehr und im Kindergarten selbst.

Immer wieder wird u.a. auf der offiziellen Homepage des Vorlesetages auf die Bedeutung und den positiven Einfluss des Vorlesens hingewiesen auch mit dem Hinweis, dass neben dem Elternhaus der Kindergarten der zweite zentrale Vorleseort ist. Ein Grund mehr für unseren Kindergarten, sich mit Vorleseaktionen und auch mit der wöchentlich stattfindenden Kindergartenbücherei für das Vorlesen im Kindergartenalter stark zu machen.

An dieser Stelle schon einmal seitens der Kindergartenleitung vorab ganz herzlichen Dank an alle Vorlesepatinnen und Vorlesepaten, die sich die Zeit genommen haben, an diesem Vormittag mit den Kindern in die wunderbare Welt der Bücher "einzutauchen".

Für alle war es wieder eine tolle Erfahrung und schön zu erleben, dass auch heute noch alleine das Vorlesen, die persönliche Zuwendung zu den Kindern und die Geschichten selbst es vermögen, eine Phantasiewelt in den Köpfen der Kinder entstehen zu lassen. Für uns vom Kindergarten Kunterbunt eine Motivation, den eingeschlagenen Weg hinsichtlich der Leseförderung bei den Kleinsten weiter zu gehen.












Wäller Blättchen Online

Wettervorhersage